Singapore-based online bookstore - 15 million titles - 7-day local delivery - trackable - or collect from 1000+ location islandwide
Profession Und Geschlechterdifferenz: Eine Studie über Die Zahnmedizin
Paperback - German

Welche Rolle spielen Geschlechterdifferenzierungen in Professionalisierungsprozessen? Wie werden diese Differenzierungen in Geschlechterhierarchien ubersetzt? Diese Fragen werden fur die zahnmedizinische Profession in Deutschland analysiert. Ein komplexes Forschungsdesign gibt Einblicke in das verwobene Bedingungsgefuge professioneller Entwicklungen, in dem unterschiedliche Akteure mit jeweils spezifischen Interessen agieren, die sich nicht uneingeschrankt auf die Logik der Geschlechterdifferenz reduzieren lassen. Die These der Gleichsetzung von Geschlechterdifferenz und Geschlechterhierarchie bedarf nach diesen Ergebnissen ebenso einer Differenzierung wie die weitverbreitete Vorstellung, weibliche Geschlechtssymbolik fuhre zwangsweise zur Deprofessionalisierung....Welche Rolle spielen Geschlechterdifferenzierungen in Professionalisierungsprozessen? Wie werden diese Differenzierungen in Geschlechterhierarchien ubersetzt? Diese Fragen werden fur die zahnmedizinische Profession in Deutschland analysiert. Ein komplexes Forschungsdesign gibt Einblicke in das verwobene Bedingungsgefuge professioneller Entwicklungen, in dem unterschiedliche Akteure mit jeweils spezifischen Interessen agieren, die sich nicht uneingeschrankt auf die Logik der Geschlechterdifferenz reduzieren lassen. Die These der Gleichsetzung von Geschlechterdifferenz und Geschlechterhierarchie bedarf nach diesen Ergebnissen ebenso einer Differenzierung wie die weitverbreitete Vorstellung, weibliche Geschlechtssymbolik fuhre zwangsweise zur Deprofessionalisierung....Welche Rolle spielen Geschlechterdifferenzierungen in Professionalisierungsprozessen? Wie werden diese Differenzierungen in Geschlechterhierarchien übersetzt? Diese Fragen werden für die zahnmedizinische Profession in Deutschland analysiert. Ein komplexes Forschungsdesign gibt Einblicke in das verwobene Bedingungsgefüge professioneller Entwicklungen, in dem unterschiedliche Akteure mit jeweils spezifischen Interessen agieren, die sich nicht uneingeschränkt auf die Logik der Geschlechterdifferenz reduzieren lassen. Die These der Gleichsetzung von Geschlechterdifferenz und Geschlechterhierarchie bedarf nach diesen Ergebnissen ebenso einer Differenzierung wie die weitverbreitete Vorstellung, weibliche Geschlechtssymbolik führe zwangsweise zur Deprofessionalisierung.

S$ 178.89
S$ 151.87
Local courier delivery with tracking number
SCHOOL & CORPORATE ORDERS
Available (86 copies available)
Usually delivered within 5-8 working days.
Quick, local delivery
Books at your doorstep within 5-8 working days
Peace of mind
Books sent via local courier with tracking numbers, no missing package
Flat delivery fee
Single delivery fee for any books purchased. Save more when buying more books
Competitive prices
Lowest price on most books in Singapore, all 10 million titles
Care for your books
Books sent with thick bubble wrap for protection. We're serious about book condition

ADDITIONAL INFO

ISBN
EAN
9783810023940
Publication Date
31/01/1999
Pages
224
Dimension
21.01cm x 14.81cm x 1.22cm
Age Group
NA to NA
Grades
Not Applicable to Not Applicable
Lexile Level
0
Award
About Author







Categories
Also Available In